Mechanische Tastatur Test
Mechanische Tastaturen

Professionelles eSport Equipment

Banner Shadow

Mechanische Tastatur Test: Darauf musst Du beim Kauf achten

Wer beim Gaming am Computer das nächste Level erreichen will, braucht eine zuverlässige mechanische Tastatur wie die Corsair K95 RGB. Sicher hast Du schon davon gehört, dass diese speziellen Gaming Tastaturen viel besser zum Zocken geeignet sind und fragst Dich vielleicht: Was bringt eine mechanische Tastatur überhaupt? Genau diese und viele andere Fragen wollen wir Dir im Folgenden mechanische Tastatur Test beantworten. Außerdem schauen wir uns genauer an worauf du beim Kauf achten musst sowie die drei der Top Modelle an: Die Razer BlackWidow Ultimate, die Roccat Ryos MK und die Logitech G910 Orion Spark.

Mechanische Tastatur Test

schnell und einfach erklärt

Wer sich einmal an das wohlige klackern und das angenehme Feedback einer mechanischen Tastatur gewohnt hat sich meisten gar nichts anderes mehr nutzen. Doch warum ist das so? Für eine mechanische Tastatur sprechen mehrere Gründe. Da wäre an oberster Stelle die lange Lebensdauer. Im Gegensatz zu herkömmlichen Rubberdome Keyboards können mechanische Tastaturen bis zu 50 Millionen Anschläge überleben. Rubberdome Switches können dagegen nur bis zu 5 Millionen Anschläge aushalten. Hinzu kommt das Feeling das von vielen Gamern geschätzt wird und auch einen wichtigen Faktor bei unserem mechanischen Tastatur Test ausmacht. Das "Feeling" verhilft dir dabei weniger Tippfehler zu machen und verbessert dein gaming Erlebnis.

Infovideo Quelle: http://www.giga.de/
UNSER TIPP
Logitech G910 Orion Spark
Logitech G910 Orion Spark
9.35
VERARBEITUNG
10/10
    TASTEN-GEFÜHL
    10/10
      ERGONOMIE
      9/10
        DESIGN
        9/10
          Vorteile
          • - ✓ 25% schneller tippen
          • - ✓ Mechanische Romer-G Switches
          • - ✓ Sehr gut verarbeitet
          • - ✓ Dock Station für Smartphone
          Nachteile
          TESTSIEGER
          Corsair K95 RGB Gen2
          Corsair K95 RGB Gen2
          9.925
          VERARBEITUNG
          10/10
            TASTEN-GEFÜHL
            10/10
              ERGONOMIE
              10/10
                DESIGN
                10/10
                  Vorteile
                  • - ✓ Abnehmbare Soft-Touch-Handgelenkstütze - bietet höchsten Komfort für stundenlange Gaming-Session
                  • - ✓ Skelett aus gebürstetem Flugzeugaluminium für maximale Stabilität
                  • - ✓ 108 Makros möglich
                  • - ✓ 100% Cherry MX RGB
                  BESTSELLER
                  Roccat Ryos MK
                  Roccat Ryos MK
                  9.625
                  VERARBEITUNG
                  10/10
                    TASTEN-GEFÜHL
                    10/10
                      ERGONOMIE
                      9/10
                        DESIGN
                        10/10
                          Vorteile
                          • - ✓ Optionale Tastenbeleuchtung
                          • - ✓ Angenehmes Druckgefühl
                          • - ✓ Ergonomisch
                          • - ✓ Robuste Bauweise
                          Nachteile
                          PREIS KILLER!
                          Sharkoon Skiller Pro
                          Sharkoon Skiller Pro
                          7.925
                          VERARBEITUNG
                          7/10
                            TASTEN-GEFÜHL
                            9/10
                              ERGONOMIE
                              8/10
                                Design
                                8/10
                                  Vorteile
                                  • - ✓ Mechanisches feeling
                                  • - ✓ Wasserdicht
                                  • - ✓ Ergonomisches Design
                                  • - ✓ Einstellbare Tastenbeleuchtung
                                  Nachteile

                                  Der Große Mechanische Tastatur Test

                                  Wer viel am PC spielt weiß: Eine normale Tastatur macht ab einem gewissen Level einfach nicht das gleiche mit, wie eine spezielle. Aber warum ist das spezielle Equipment so nützlich und was unterscheidet es wirklich von der normalen Tastatur? Das klären wir in unserem mechanische Tastatur Test.
                                  Eine mechanische Tastatur oder auch „Gaming Tastatur“ ist im Grunde ein sehr ursprüngliches Modell der Tastatur. Früher, als Computer langsam in unsere Heime wanderten, war jede Tastatur mechanisch. Das heißt, dass sich unter den Tasten-Kappen mechanische Einzelschalter befinden, die mit einer Spiralfeder gehalten werden. Moderne Tastaturen haben anstelle dieses Mechanismus sogenannte Rubberdomes, also Gummi oder Silikon Kuppen, auf denen die Tastatur liegt. Diese neuen Tastaturen werden im täglichen Gebrauch bevorzugt, da sie leise sind, allerdings haben Sie gegenüber der mechanischen Tastatur für den Gamer klare Nachteile.

                                  mechanische Tastatur Test

                                  Mechanische Tastatur vs. Rubberdomes: Warum zur Gaming Tastatur greifen?

                                  Mechanische Tastatur Vergleich: Rubberdomes sind nicht so haltbar wie eine mechanische Tastaturen. Da man beim Gaming die Tastatur stark strapaziert, ist eine mechanische Tastatur also allein im Punkt Haltbarkeit immer die bessere Wahl. In Zahlen: Eine Rubberdome Tastatur bringt es auf fünf Millionen Anschläge, bevor sie den Geist aufgibt. Im mechanische Tastatur Test und laut Hersteller schafft hingegen eine mechanische 50 Millionen Anschläge, bevor sie ersetzt werden muss.
                                  Nicht nur die Haltbarkeit ist das schlagende Argument für eine Gaming Tastatur. Auch können Rubberdome Tastaturen schon nach relativ kurzer Zeit ungenau werden. Die Tasten lassen sich nicht mehr so leicht drücken, wie vorher. Schnelle Reaktionen können so verhindert werden und wer es beim Zocken auf Perfektion anliegt, verliert mit einer Rubberdome Tastatur im schlimmsten Fall wertvolle Zeit. Die Tastatur fühlt sich einfach nicht mehr gut an, da sie gegen Schmutz und andere Einflüsse nicht so gut geschützt ist, wie eine mechanische Tastatur.
                                  Ein drittes Argument für die mechanische Tastatur im Test: Die mechanische Tastatur verfügt speziell im Gaming Bereich über zahlreiche Extras, die praktisch sein können. Je nach Bedarf können diese Extras variieren. Es gibt zum Beispiel speziele Metallplatten, die die Haltbarkeit der Tastatur noch weiter steigern, indem sie den Mechanismus auf lange Sicht schützen. Auch kann durch den Aufbau der einzelnen Tasten das Tippverhalten variieren. Durch unseren mechanische Tastatur Test wirst du dich leichter entscheiden können welche Tastatur besser zu dir passt.

                                  Razer BlackWidow Ultimate

                                  Besondere Arten von Switches und andere Features: Das erfährst Du in unserem mechanische Tastatur Test

                                  Wer sich mit dem Thema "mechanische Tastatur Vergleich" beschäftigt, hört häufig die folgenden Begriffe: NKRO, Cherry MX Switches und Double Shots. Damit Du beim Kauf einer mechanischen Tastatur weißt, worauf Du achten musst, haben wir hier die Bedeutungen kurz aufgeschlüsselt:
                                  Double Shots: Double Shots sind Tastatur Kappen, die aus zwei Plastik-Arten verschmolzen werden. So hat die Oberfläche der Taste eine andere Farbe/Beschaffenheit, als der Rest. Dieses Verfahren ist teurer als ein einfacher Aufkleber oder das Einbrennen der Buchstaben auf die Tastenoberfläche, hilft aber dabei, den Buchstaben auch bei häufigem Gebrauch immer gut zu erkennen. Double Shots nutzen sich nicht so schnell ab, wei andere Kappen und sind daher gerade für Viel-Zocker eine gute Alternative. Außerdem sehen sie wertiger aus und machen so auch optisch einen besseren Eindruck. Wer sich eine hochwertige Battle-Station mit mechanischer Tastatur zusammenstellt, freut sich natürlich über die hochwertigeren Tasten.

                                  mechanische Tastatur vergleich

                                  Wer sich mit dem Thema mechanische Tastatur Test beschäftigt, hört häufig die folgenden Begriffe: NKRO, Cherry MX Switches und Double Shots. Damit Du beim Kauf einer mechanischen Tastatur weißt, worauf Du achten musst, haben wir hier die Bedeutungen kurz aufgeschlüsselt:


                                  Double Shots:

                                  Double Shots sind Tastatur Kappen, die aus zwei Plastik-Arten verschmolzen werden. So hat die Oberfläche der Taste eine andere Farbe/Beschaffenheit, als der Rest. Dieses Verfahren ist teurer als eine infacher Aufkleber oder das Einbrennen der Buchstaben auf die Tastenoberfläche, hilft aber dabei, den Buchstaben auch bei häufigem Gebrauch immer gut zu erkennen. Double Shots nutzen sich nicht so schnell ab, wei andere Kappen und sind daher gerade für Viel-Zocker eine gute Alternative. Außerdem sehen sie wertiger aus und machen so auch optisch einen besseren Eindruck. Wer sich eine hochwertige Battle-Station mit mechanischer Tastatur zusammenstellt, freut sich natürlich über die hochwertigeren Tasten.

                                  NKRO:

                                  Die Abkürzung NKRO steht für N-Key Rollover. Hierbei geht es darum, wie viele Tasten gleichzeitig gedrückt und vom Computer registriert werden können. Viele Tasten kombinieren zu können, ist beim Gaming essenziell und so solltest Du beim Kauf einer Tastatur in jedem Fall auf diese Eigenschaft achten. Eine mechanische Tastatur mit NKRO sollte allerdings über einen PS/2 Anschluss genutzt werden, damit dies möglich ist. Du kannst natürlich einfach einen PS/2 USB Adapter nutzen. In unserem mechanische Tastatur Test haben die die Tastatur per USB angeschlossen, so konnten wir nur 6 Tasten und vier Modifizierer (CTRL, Alt und so weiter) gleichzeitig nutzen. Achte bei Deiner Gaming Tastatur also auf den richtigen Anschluss.

                                  Cherry MX Switches:

                                  Cherry MX Switches sind Schalter, die von der deutschen Firma Cherry hergestellt werden. Diese Schalter gibt es in unterschiedlichen Varainten, wobei für Gamer vor allem die MX Blacks eine gute Wahl sind, das sie keinen Widerstand geben und sich fürs schnelle Spielen ideal eignen. Wir haben in unserem mechanische Tastatur Test festgestellt, dass die Schalter Grundlegend wichtig sind. Sie sollten so gestaltet sein, dass man sie nicht ganz herunterdrücken muss, um das Signal an den Computer zu geben.

                                  Mechanische Tastatur Test: Die Razer BlackWidow Ultimate, die Roccat Ryos MK und die Logitech G910 Orion Spark

                                  Wer sich mit dem Thema Gaming Tastaturen beschäftigt, der stellt bald fest, dass es gewisse namhafte Top-Hersteller und Produkte gibt. Um Dir einen ersten Überblick zu verschaffen, wollen wir drei bekannte und beliebte Modelle kurz genau unter die Lupe nehmen: Die Razer BlackWidow Ultimate, die Roccat Ryos MK und die Logitech G910 Orion Spark. Wir beginnen mit der Razr BlackWidow Ultimate.

                                  Die Razer BlackWidow Ultimate im Test:

                                  Kurz und Knapp vorweg: Das zocken und Tippen auf dem Razer Keyboard mach unglaublich viel Spaß Das haben wir uns in unserem mechanische Tastatur Test sehr schnell bemerkt. Razer ist unter Gamern eine sehr bekannte und geschätzte Marke und so war es keine Überraschung, als mit der Razer BlackWidow Ultimate eine mechanische Tastatur der Spitzenklasse auf den Markt kam. Die Razer BlackWidow wird regelmäßig überarbeitet, eines bleibt dabei jedoch gleich: Die Tastatur zeichnet sich vor allem durch Qualität und Wertigkeit aus. Das haben wir in unserem mechanische Tastatur Check herausgefunden.

                                  Mechanische Tastatur Razer BlackWidow

                                  • Design: Das Design der Razer BlackWidow Ultimate ist in vielen Jahren fast gleich geblieben. Klassisch, elegant und ohne viel Schnickschnack ist sie, das ideale Tastenmonster für Puristen, die es Ernst meinen haben wir in unserem mechanische Tastatur Test festgestellt. Makro Tastatur links, Ziffernblock rechst: Der Aufbau ist traditionell und gewohnt, sodass eine Umstellung nicht schwer fällt. Klare Linien und gute Handhabung: Genau das soll das Design der Razer BlackWidow Ultimate leisten.
                                  • Features und Technik: Die Razer BlackWidow Ultimate 2014 verfügt über USB-Port und Audio-jacks auf der rechten Seite. Es wurde neueste Technik verbaut und so gibt es die von Razer selbst entwickelten Schalter anstatt die bekannten Cherry Switchtes (siehe oben). Die Tasten können durch sehr leichten Druck ausgelöst werden, was die Razer BlackWidow Ultimate zu einer sehr schnellen, leichtgängigen mechanischen Tastatur macht. Das Klick Geräusch ist dennoch zu hören, was Razer Fans besonders gut gefällt. Eine LED Hinterleuchtung ist heute Standard und so verfügt auch die Razer BlackWidow Ultimate 2014 über dieses schöne Extra.
                                  • Einziger Nachteil: Die Treiber für das Keyboard bekommst Du nur über ein Online-Profil beim Razer Service Synape.
                                  • Im Gebrauch: Die Razer BlackWidow Ultimate fühlt sich einfach gut an und macht Laune. Die Schnelligkeit und Einfachheit der Tastatur hat uns besonders im mechanische Tastatur Test überzeugt. Sie ist damit vor allem für Gamer eine gute Wahl, die es einfach mögen und vor allem auf Qualität und Haltbarkeit, nicht aber auf besondere visuelle Extras und Schnörkel setzen.

                                  Die Roccat Ryos MK im Test

                                  Auch die Roccat Ryos MK ist für Gamer ein Hausname in Sachen mechanische Tastatur. Die Modelle der beliebten Serie zeichnen sich durch immer neue Features und eine lange Haltbarkeit aus. Man muss wirklich sagen die Roccat Ryos MK ist gebaut wie ein Panzer. Das ist und sehr schnell in unserer mechanische Tastatur Analyse klar geworden.

                                  Roccat Ryos MK

                                  • Design: Der Aufbau der Roccat Ryos MK ist klassisch und gewohnt. Besonders ist uns die Auflagefläche für den Handballen aufgefallen, die das lange Zocken erleichtert und spürbar angenehmer macht. Für alle, die Probleme mit Entzündungen oder Handschmerzen haben, ist die Roccat Ryos MK damit eine gute Wahl. Die Tasten liegen in einem guten Abstand voneinander und können bequem bedient werden.
                                  • Features und Technik: Die Roccat Ryos MK verfügt über zahlreiche Anschlüsse sowie über einen Flash Speicher und einen eingebauten Prozessor. Die Tasten können individuell belegt werden, sodass man beim Zocken freie Wahl für individuell Einstellungen hat. Verwendet werden Cherry MC Switches (siehe oben), die leichtgängig und stabil sind. NRKO ist ebenfalls gegeben und es können mehrere Daumentasten und Makrotasten programmiert werden. Sehr schön: Die Oberfläche der Tasten ist bei der Roccat Ryos MK schmutzabweisend und die Tastatur liegt mit 1,8 Kilogramm sicher und fest auf dem Tisch.
                                  • Im Gebrauch: Im mechanische Tastatur Test hat die Roccat Ryos MK seht gut wegen ihrer Flexibilität abgeschnitten und da sie besonders praktisch ist. Wer spezifische Vorstellungen für die Belegung seiner Switches hat und schon lange spielt, wird hieran seine Freude haben. Einsteiger können auch ganz einfach loslegen und mit mehr Erfahrung die zahlreichen Features der Roccat Ryos MK voll auskosten. Wer nur gelegentlich zockt, kann jedoch auch zu einer einfacheren Tastatur greifen.

                                  Die Logitech G910 Orion Spark im Test

                                  Logitech ist auch Nicht-Gamern, die sich ein wenig mit Computern auskennen, ein Begriff. Der Hersteller ist dabei auch eine gute Anlaufstelle. Trotzt des "Nicht-gamer" Branding ist die G910 Orion Spark speziell als Gaming Tastatur ausgelegt. Das haben wir im mechanische Tastatur Test beobachtet.

                                  Logitech G910 Orion Spark

                                  • Design: Eine Logitech G910 Orion Spark zeichnet sich vor allem durch ein abwechslungsreiches Design aus. Hintergrundbeleuchtung und Farbe können stark variiert werden, sodass Du nicht nur auf klassisches Blau, Rot oder Grün festgelegt bist. Dies macht die Logitech G910 zu einer guten Wahl für alle, die beim Design Ihrer Battle-Station aufs Ganze gehen wollen. Auch das Tasten Design fällt zum Teil sehr außergewöhnlich aus. Logitech geht mit der mechanischen Gaming Tastatur so ganz eigene Wege. Das gefällt nicht allen, kann für Individualisten aber genau das Richtige sein. Auch eine Handauflagefläche ist vorhanden.
                                  • Features und Technik: Ähnlich wie die Razer BlackWidow Ultimate verwendet auch die Logitech G910 Orion Spark keine Cherry Switches, sondern ganz eigene Tasten. Diese sogenannten Romer-G Tasten sollen laut Hersteller schneller als andere Tasten sein, im Gebrauch hat sich jedoch kein wirklicher Unterschied gezeigt. Wer das Klackern der mechanischen Tastatur mag, wird mit der Logitech G910 Orion Spark keine Freude haben: Hier fellt das charakteristische Geräusch. Wer es leise mag, wird die Logitech G910 Orion Spark jedoch lieben. Kommandos können selbst eingerichtet werden.
                                  • Einziger Nachteil: Bei unserem mechanische Tastatur Test ist uns aufgefallen, dass Du auch bei dieser Tastatur stark an die Firmware gebunden bist und musst diese nutzen, um auf zahlreiche Funktionen zuzugreifen. Diese Funktionen sind jedoch sehr umfangreich.
                                  • Im Gebrauch: In unserem mechanische Tastatur Test haben wir festgestellt, dass die Logitech G910 Orion Spark ist eine solide Tastatur, die sich in einigen Punkten stark von den Modellen bekannter Hersteller wie Razer oder Roccat unterscheidet und damit natürlich eine besondere Wirkung hat. Im Gebrauch gefällt das Gerät, kommt hier und da jedoch nicht ganz so wertig und bodenständig rüber, wie vergleichbare Modelle. Viele Extras für Extravagante: So kann man die Logitech G910 Orion Spark wohl am besten zusammenfassen.
                                  Wikipedia - Tastaturen